Montag, 29. Oktober 2012

Eigentumsrechte

Eigentumsrechte


oder: Von Ordnung und Unordnung




Schon lange bin ich nicht mehr zum schreiben gekommen. Dabei habe ich mich grade in den letzten Wochen sehr intensiv mit dem Garten und den Pflanzen auseinander gesetzt. 
Viel gelernt habe ich auch. 
So wusste ich bisher eigentlich nie so genau, wieviele Pflanzenschildchen ich im Garten verteilt hatte. Oder wie viele Blumentöpfe im Garten rumlagen. Auch den Bestand an Gießkannen, Handschaufeln, Handschuhen und Blumenspritzen kenne ich nun sehr genau. 

Verluste gab es allerdings auch. Geschredderte Blumentöpfe, Gießkannen mit Loch oder Handschuhe ohne Finger sind schliesslich nicht wirklich nütze.

Um es auf den Punkt zu bringen; mein Sinn für Ordnung im Garten hat sich in den letzten Wochen gewandelt. Schuld daran ist ein (noch) kleines MiniMonster namens 

"Shila vom Mohrhof".




Shilas Vorstellungen von Ordnung und Unordnung sind etwas anders als meine. 
Man könnte auch sagen, Shila hat in den letzten Wochen einfach nur die Eigentumsrechte eines Hundes verdeutlicht.



Die Eigentumsrechte des Hundes


1. Wenn es mir gefällt, gehört es mir.

2. Ist es in meiner Schnauze, gehört es mir.

3. Kann ich es dir wegnehmen, gehört es mir.

4. Wenn ich es vor langer Zeit mal hatte, gehört es mir.

5. Wenn es mir gehört, sollte es niemals so aussehen, als gehöre es dir.

6. Wenn ich etwas in Stücke zerkaut habe, gehören alle Teile mir.

7. Wenn es so aussieht, als gehöre es mir, gehört es mir.

8. Wenn ich es zuerst gesehen habe, gehört es mir.

9. Wenn du mit etwas spielst und legst es auf den Boden, gehört es automatisch mir.

10. Ist es kaputt, gehört es DIR !!! 
                                                                                        (Verfasser unbekannt) 





Bisher gab es keine abschliessende Klärung der Eigentumsrechte. 
Aber trotz intensiver Diskussionsrunden habe ich aber nun wieder etwas mehr Zeit.... Zeit zum schreiben. 

Über Pflanzen, Garten und alles was dazu gehört ;-)




~






Kommentare:

  1. Hallo Birgit, das Follow by E-Mail hat ja super geklappt. Es gibt aber noch eine andere Funktion, wo man die Bildchen sieht. Sie müsste einfach Follower heißen.

    Ich habe in den letzten Tagen auch fleißig im Garten gewerkelt. Nun haben ist das schlechte Wetter da und der Boden furchtbar aufgeweicht.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin, ohne Deine Hilfe haette ich nie die richtige Einstellung gefunden - vielen Dank nochmal.
    Die andere Funktion werde ich nochmal suchen ;-)

    Liebe Grueße, Birgit

    AntwortenLöschen